Fahrschule B. Hellmich In Kriftel und Hofheim

Das Reh

Wald

 

Das Logo:
Was hat es mit diesem Reh auf sich?
Autofahren, und vor allem Fahrpraxis, bedeutet, mit unerwarteten Situationen umgehen zu können. Das Reh ist – daher auch das Warnzeichen „Wildwechsel“ – das Klassische Beispiel einer plötzlich auftretenden unerwarteten Situation.

Unser Reh ist natürlich ein liebes! Unser Reh steht brav am Straßenrand oder springt neben uns her um auf uns aufzupassen.

Warum hat das Reh X-Augen? Ist das Reh tot?
Natürlich ist es quicklebendig!
Das X kommt aus der FahrpraXis und „strahlt“ uns freundlich an, daher auch die Reflektorfolie auf dem Auto.

Orangene Rehe gibts doch gar nicht!?
Stelle dir folgende Szene aus der Fahrpraxis vor:
Du fährst in der Dämmerung, blaue Nacht, am Straßenrand steht ein Reh. Es scheint in diesem Moment orange zu sein weil die Farben sich überlagern.