Fahrschule B. Hellmich In Kriftel und Hofheim

Anmeldung – ACHTUNG: derzeit Anmeldestopp

Hier kannst du dich auf die Warteliste setzen:

Warteliste / Registrierung


Zur Zeit sind unsere Theorieunterrichtsplätze Corona bedingt begrenzt. Um unseren Bestandskunden die Möglichkeit zu geben möglichst problemlos die Unterrichte zu besuchen nehmen wir momentan keine neuen Fahrschüler an.
Wir arbeiten an einem Konzept, dass Theorieunterrichte als Kurssystem anbietet. Voraussichtlich wird dies zu Anfang nur über Onlineunterricht  angeboten werden.

Zu Beachten ist auch, dass die Ersthelfer-Kurse momentan überlaufen sind. Dort kommt es auch zu erhöhten Wartezeiten und Kosten.
Wir werden vorerst nur Fahrschüler annehmen, die bereits einen Erste-Hilfe-Kurs besucht haben oder wenigstens einen Platz reserviert haben.

Für die Fahrerlaubnis- / Führerschein- Anmeldung benötigst du ein bisschen Zeit, und wenn du schon Nägel mit Köpfen machen möchtest, kannst du Folgendes mitbringen:

  1. Personalausweis, Reisepass mit Meldebescheinigung oder für Mofa einen Kinderausweis
  2. ein biometrisches (Verbrecher- 😉 Passbild (für Mofa zwei Passbilder)
  3. Bescheinigung über Erste Hilfe
  4. Sehtest (von einem Optiker oder Augenarzt)

Den Erste Hilfe Kurs kann man zum Beispiel beim DRK oder in Höchst bei Dr.Kopp besuchen.

– Du bist noch nicht 18?

Wenn du noch keine 18 Jahre alt bist benötigst du eine Einverständniserklärung deiner Eltern.
Hier kannst du das PDF-Dokument dafür herunterladen. Bring dann einfach das ausgedruckte, unterschriebene Original zur Anmeldung mit oder schick es per Post.

Begleitetes Fahren mit 17

Hier gibt es  Dokumente zum Thema „Begleitetes Fahren mit 17“:
– Antrag BF17
– Beiblatt für die Begleiter (pro Begleiter ein Beiblatt. Es wird von den Begleitpersonen eine Personalausweis- und Führerscheinkopie benötigt)

Zahlungsweise für Neukunden ab dem 1.8.2020

Bankeinzug : Die erbrachten Leistungen werden unmittelbar danach eingezogen. Über deine Fahrschulapplikation, drive.buzz, erhältlich für Android und IOS und als Webanwendung, hast du und deine Eltern jederzeit einen Überblick über alle Kosten, Termine und Zahlungen.
Bei Rücklastschriften fallen 15,- Euro Aufwandsentschädigung an.

Barzahlung: hierbei erhöht sich für Neukunden der Grundbetrag um 180,- €. Eine Rechnung wird ein oder zwei Mal pro Monat per Mail zugesendet. Bei nicht fristgerechter Zahlung erfolgt eine Terminsperre und eine pauschale Aufwandsentschädigung in Höhe der Kosten einer Fahrstunde.
Barzahlungen und die Anmeldug können nur in der Fahrschule in Kriftel erfolgen.

– Hier kannst du unsere Preise einsehen
– Hier gelangst du zu unseren AGBs